Română / English
Deutsches Staatstheater Temeswar

Sonntag, 10. März 2024 19:30-20:45, im Saal des DSTT

von Carmen Lidia Vidu –– Inszenierung: Carmen Lidia Vidu


Übertitelung: RO/EN

Altersbeschränkung: 12+

Mittwoch, 13. März 2024 19:00-21:00, mit Beginn in der Großen Synagoge (Vasile Adamache Straße 4) und Fortsetzung im Saal des Jüdischen Staatstheaters Bukarest

von Thomas Perle & Clemens Bechtel –– Inszenierung: Clemens Bechtel (a. G.)
Koproduktion mit Jüdischen Staatstheater Bukarest

Übertitelung: RO/DE/EN

Altersbeschränkung: 12+

Donnerstag, 14. März 2024 19:00-21:00, mit Beginn in der Großen Synagoge (Vasile Adamache Straße 4) und Fortsetzung im Saal des Jüdischen Staatstheaters Bukarest

von Thomas Perle & Clemens Bechtel –– Inszenierung: Clemens Bechtel (a. G.)
Koproduktion mit Jüdischen Staatstheater Bukarest

Übertitelung: RO/DE/EN

Altersbeschränkung: 12+

Samstag, 23. März 2024 19:30-21:30, im Saal des DSTT

von Carlo Goldoni –– Spielleitung: Niky Wolcz (a.G.)

Übertitelung: RO/EN

Altersbeschränkung: 12+

Sonntag, 24. März 2024 19:30-21:30, im Saal des DSTT

von Carlo Goldoni –– Spielleitung: Niky Wolcz (a.G.)

Übertitelung: RO/EN

Altersbeschränkung: 12+

Dienstag, 26. März 2024 19:30-21:15, im Saal des DSTT


von Anton Tschechow –– Inszenierung: Volker Schmidt (a. G.)

Übertitelung: RO/EN

Altersbeschränkung: 14+

Mittwoch, 27. März 2024 19:30-21:20, im Saal des Deutschen Staatstheaters

Die Aufführung ist Teil der nationalen Kampagne "Künstler für Künstler", die von dem Theaterverband Rumäniens (UNITER) veranstaltet wird. Die Einnahmen aus dem Verkauf der Eintrittskarten fließen in den Fonds für Theater-Solidarität und stellen eine finanzielle Hilfe für die Nutznießer des Programms dar.

von Pascal Rambert –– Inszenierung: Pascal Rambert (a. G.)

Koproduktion mit Institut français de Roumanie à Timișoara
Achtung: Bei dieser Vorstellung kommen Stroboskopeffekte zum Einsatz.


Übertitelung: RO/EN

Altersbeschränkung: 14+

#sicheresTheater