Română / English
Deutsches Staatstheater Temeswar

Fette Männer im Rock

Projekt im Rahmen des Programms "Die erste Reihe" zur Förderung junger Theaterschaffender
von Nicky Silver
Regie: Simona Vintilă

Phyllis und ihr Sohn Bishop haben einen Flugzeugabsturz überlebt. Die beiden waren auf dem Weg nach Italien zu Howard, Filmemacher, Phyllis´ nicht sehr treuer Ehemann und Bishops Vater. In den fünf Jahren, die sie an einem Strand verbringen müssen, vor ihrer Rettung, kommen sich Mutter und Sohn, der zum menschenfressenden Monster mutiert, auch näher. Wieder zu Hause verändern sich die Vater-Sohn- und Ehefrau-Geliebte- Beziehungen drastisch. Eine exzentrische Geschichte über die Zerbrechlichkeit des Menschen in Grenzsituationen, eine ödipale schwarze Komödie.


Premiere: 16. Mai 2010 19:00
Dauer: 01:15

Besetzung

Bishop Hogan
Horia Săvescu (a.G.)

Phyllis Hogan
Isolde Cobeţ

Howard Hogan / Dr. Nestor
Dirk Linke

Pam / Popo Martin
Ina Ionescu
Anne-Marie Waldeck
Regie
Simona Vintilă

Bühne und Kostüme
George Petre

Dramaturgie
Cornelia Winkler

Video-Projektion
Cosmin Ţiglar

Lichtdesign
Florian Putere


Souffleuse


Inspizienz
Liviu Oltean

Ausstattungsassistenz
Zsolt Fehérvári

Fotos

You know this ain't just a show!