Română / English
Deutsches Staatstheater Temeswar

Die Kulturvereinigung Prahova in actiune lädt anlässlich des 30. Jahrestags der Revolution zum Gastspiel des Deutschen Staatstheaters Temeswar mit Tagebuch Rumänien. Temeswar ein.

18. Juni 2019
Die Kulturvereinigung Prahova in actiune lädt anlässlich des 30. Jahrestags der Revolution zum Gastspiel des Deutschen Staatstheaters Temeswar mit Tagebuch Rumänien. Temeswar ein.



Die Vorstellung findet am Samstag, dem 29. Juni 2019, um 19 Uhr im Imaginario Saal des Animations-, Jugend- und Kindertheaters Ploiesti statt.

Sechs Schauspielerinnen verknüpfen Fragmente aus ihrem Leben, die persönliche Erfahrung der Revolution 1989 in Temeswar, gemeinsame Erlebnisse mit der Familie und mit Freunden, Hoffnungen und Enttäuschungen zu einer bewegenden Theatererzählung.

Tagebuch Rumänien. Temeswar ist ein Montageprojekt, das Elemente des Films, der Fotografie und des Theaters zusammenführt und mittels seines unzensierten und direkten, aufgeschlossenenen Charakters, ein aufrichtiges Bild herzustellen versucht, das entscheidend von der städtischen Umwelt geprägt ist - Temeswar, aber auch eine Aufforderung zur sozialen und gesellschaftlichen Beteiligung darstellen soll. Das Gesamtbild umfasst die Biografien 6 Schauspielerinnen, die sich damit auseinandersetzen, in wie fern Eltern, Freunde und Unbekannte, aber auch die Stadt selbst, durch ihre Viertel, ihre Bewohner und ihre Künstler zu unserer Bildung und Entfaltung beitragen – von Nostalgie geprägten erste Erinnerungen bis zum heutigen Tag. Ihre intimen Einblicke beruhen auf die Lebenserfahrungen der Schauspielerinnen, seien es glückliche oder schmerzvolle Momente, Erfolg oder Misserfolg, Trauma und Depressionen, Entfremdung und Wiederfinden.

Spielleitung: Carmen Lidia Vidu (a.G) • Dramaturgie: Andrea Wolfer • Regieassistenz: Oana Vidoni • Bühnenbildassistenz: Ioana Popescu • Foto-Video Montage: Cristina Baciu (a.G), Ovidiu Zimcea

Mit: Ida Jarcsek-Gaza, Tatiana Sessler-Toami, Daniela Török, Ioana Iacob, Olga Török și Silvia Török.


Preis der Eintrittskarten: 50 Lei
Für Reservierungen und Informationen kontaktieren Sie uns bitte mittels unserer Facebook-Seite (die Anzahl der Plätze ist begrenzt).
Die Vorstellung wird Zuschauern empfohlen, die älter als 15 Jahre sind.
Die Aufführung findet in deutscher Sprache mit rumänischer Übertitelung statt.

Die letzten Nachrichten

You know this ain't just a show!