Română / English
Deutsches Staatstheater Temeswar
Acum vezi arhiva reprezentației din:
17. Februar 2023 19:30 (Spielzeit 2022-2023)
Vezi toate reprezentațiile

Freitag, 17. Februar 2023 19:30-21:00, im Saal des DSTT, mit Live-Übertragung durch den Rumänischen Hörfunk

1989. Ziffern

von Ilinca Stihi (a.G.)
Mit Auszügen aus dem dichterischen Werk von Georg Trakl
In Zusammenarbeit mit der Rumänischen Hörfunkgesellschaft

Anlässlich der offiziellen Eröffnung des Europäischen Kulturhauptstadt-Jahres  Temeswar 2023 planen wir die Uraufführung eines Hörspiels. Es handelt sich um eine Klangperformance mit Publikum, die live vom rumänischen Rundfunk übertragen wird und welche die Form früherer Hörspiele mit Publikum in einer zeitgenössischen Version wieder aufgreift.


Entdecken Sie, wie ein Hörspiel entsteht, getragen von der suggestiven Kraft des Klangs, zusammen mit den  Schauspielerinnen und Schauspielern, in einer einzigartigen Aufführung, die live landesweit übertragen wird.


Das von der Regisseurin Ilinca Stihi verfasste Skript “Ziffern” würdigt den kulturellen Widerstand Temeswars zu Beginn der rumänischen Revolution im Jahr 1989. Der Haupthandlungsstrang der Aufführung erzählt die Geschichte einer Gruppe junger Rocker, die durch eine Reihe von Umständen eine Reaktion gegen das Vorgehen der Sicherheitskräfte bei den Anhängern des Pastors Tőkés hervorrufen. Auf diese Weise wird der Geist der Freiheit wiederhergestellt, der die Stadt beseelte und der durch die Rockbewegung des vorrevolutionären Jahrzehnts inspiriert wurde. Dokumentarische und archivarische Aufnahmen sowie solche, die im Temeswar der heutigen Tage mit Menschen aus verschiedenen sozialen Schichten gemacht wurden, die an den Ereignissen vom 15. bis 22. Dezember 1989 beteiligt gewesen sind, geben eine Klanggeschichte Temeswars wieder, wie sie bisher noch nicht zu hören war. Bei der Dokumentationsphase für die Erstellung des Skripts wirkten die Schauspielerinnen des Deutschen Staatstheaters Timișoara Ida Jarcsek-Gaza, Tatiana Sessler-Toami und Simona Vintilă ebenfalls mit.


Das Nationale Hörfunk Theater und das Deutsche Staatstheater Temeswar bieten dem Temeswarer Publikum eine Aufführung, die sowohl das lokale multikulturelle Publikum als auch die Hörer des rumänischen Rundfunks Radio aus dem In- und Ausland anspricht.



Dauer: 01:30

Besetzung

Mädchen im Park/Off-Stimme
Oana Vidoni

Marinescu
Boris Gaza

Ștef
Radu Brănici

Rareș
Harald Weisz

Angi
Mădălina Ghițescu (a.G.)
Inszenierung
Ilinca Stihi (a.G.)

Bühne
Ioana Popescu

#sicheresTheater